Staubabsaugung STA-45

Zubehör

 

Die Staubabsaugung wurde speziell für die Dosierung von Granulaten mit einem hohen Staubanteil entwickelt. Das System ist sowohl für Neugeräte (Art. Nr. 27746), als auch für Bestandsgeräte zur Nachrüstung (Art. Nr. 27537) verfügbar.

Weist das eingesetzte Granulat einen erhöhten Staubanteil auf, kann es bei hohen Dosierleistungen an der Löseeinheit des GRANUDOS zu einem störenden Austrag von Staub kommen. Der Staub wird am Spülrohr mit Hilfe eines zusätzlichen Injektors abgesaugt, der Spülwanne zugeführt und vollständig aufgelöst. Das für den Injektor benötige Treibwasser wird aus der Spülwanne entnommen und wieder zurückgeführt. Zu Reinigungszwecken wird zeitgesteuert ein Spülprogramm ausgelöst, das sowohl den Injektor, als auch die Wandung des Spülrohrs reinigt.

Staubabsaugung STA-45

Technische Daten

Elektrischer Anschluss 230 V/AC 50 Hz über die GRANUDOS Steuerung 
Gewicht ca. 5 kg 

Lieferumfang

  • Magnetgekoppelte Kreiselpumpe
  • Injektor für die Staubabsaugung
  • Spüleinheit für die Reinigung
  • Magnetventil
  • Verbindungsschläuche
  • Modifiziertes Spülrohr
  • Modifizierter Staubschutz