GRANUDOS FB-H-M

Dosierung von Natrium-Dichlorisocyanurat (NaDCCA)

Dosiergerät GRANUDOS FB-H-M zur Herstellung einer maximal 5% igen Chlorlösung aus Dichlorgranulat direkt aus einem 100 l oder 600 l Container. Die dosierte Chemikalie wird vollständig gelöst und über eine geeignete Dosierpumpe dem System zugeführt. Einstellung der Dosierleistung für das Chlorgranulat und die Chlorlösung. Steuerung der Pumpenleistung kontinuierlich, über eine interne Redox-Messung oder über externen Durchflussmesser.

GRANUDOS FB-H-M

Technische Daten

Elektrischer Anschluss 230 V/AC 50Hz / alternativ 24 V/DC 
Anschlussleistung 25 W 
Wasserzulauf DN10 
Wasserabgang zur Dosierstelle DN10 
Größe FB-M1/ M6 B 60 x T 80 x H 150 cm/ B 130 x T 130 x H 175 cm 
Gewicht FB-M1/ M6 ca. 60 kg/ 170 kg 
Dosierleistung max. 40 kg/h  
Vordruck min. 1,5 bar 
Gegendruck max. abhängig von Dosierpumpe  

Lieferumfang

  • Container 100 l (M1) oder 600 l (M6): für Dichlor. Dosierkopf, angeflanscht an den Container, mit Wartungsschieber
  • Chlordosierung: Dosiermotor, Dosierschnecke, Vibrator zur Unterstützung der Dosierung. Kapazitive Schalter für die Reserve- und Leermeldung des Containers
  • Löseeinrichtung: Spülwanne, Lösetopf FB, Überwachungsschalter min-max Alarm in der Spülwanne, Schwimmerventil zur Verhinderung eines Überlaufs
  • Mikroprozessor-Steuerung FB-H: im aufgebauten Gehäuse IP 54, Einstellung der Dosierleistung von 10 – 100 % mit Drehpoti, Programmschalter für Test- und Betriebsprogramme. Verarbeitung aller Überwachungselemente. Identifikation von Störungen mit 5 LED. Abschaltung der Dosierung bei Störung. Störmeldung mit potentialfreiem Kontakt für ZLT

Bauseitige Leistungen

  • Elektroversorgung
  • Verrohrung der Wasserversorgung und Verrohrung zur Dosierstelle
  • Überlauf / Abwasseranschluss zum Gully
  • Mess-, Regeltechnik zur Ansteuerung der Anlage

Zubehör / Optionen

  • Dosierpumpe für die Chemikalienlösung nach Bedarf
  • Redox-Messtechnik
  • Durchflussmesser für die Dosierung der Lösung