PAKDOS-60

Dosierung von Pulveraktivkohle - Kalk

Dosiergerät für die staubfreie Dosierung trockener Pulver-Aktivkohle zur Eliminierung von organischen Verunreinigungen und Spurenstoffen aus dem Wasser. Dosierung erfolgt direkt aus 60 l Fass. Dosiertrichter und Suspensor sind bei der Dosierung staubfrei miteinander verbunden. Dosierung vorzugsweise saugseitig Umwälzpumpe.

PAKDOS-60

Technische Daten

Elektrischer Anschluss 230 V/AC, 50Hz (mit Filteranlage verriegelt)  
Anschlussleistung 0,5 kW  
Wasserzulauf DN20 
Wasserabgang zur Dosierstelle DN20  
Größe B 60 cm x T 70 cm x H 150 cm  
Gewicht ca. 50 kg 
Dosierleistung 10-1200 g/h - (Option 2500 g/h) 
Vordruck min. 0,2 bar 
Gegendruck max. 1,8 bar 

Lieferumfang

  • Standsäule: Stahl, verzinkt, pulverbeschichtet, zur Aufnahme der nachfolgenden Funktionsgruppen
  • Kohledosierung: Fassaufnahme mit Wendevorrichtung. Dosiertrichter zum Aufsetzen auf das Fass. Dosiermotor, Dosierschnecke, Magnet-Klopfer zur Unterstützung der Dosierung. Kapazitiver Schalter für die Leermeldung des Fasses, beheiztes Dosierrohr
  • Suspensionseinrichtung: Vorfilter d75, Treibwasserpumpe 0,45 kW/ 1500 l/h bei 3 bar (alternativ Netzwasser mit Magnetventil), Suspensor mit Benetzungsdüsen, Injektor zum Absaugen und Transport der Suspension, Durchflussregelung für das Suspensionswasser, Druck-, Niveau- und Durchflusssensoren
  • Mikroprozessor-Steuerung V61: in Gehäuse, Meldung und Identifikation von Störungen über 5 LED. Sammelstörmeldung potentialfrei. Programmschalter für Betriebs- und Testprogramme. Einstellung der Dosierleistungen. Eingänge für externe Störabschaltung.

Bauseitige Leistungen

  • Elektroversorgung
  • Verrohrung der Wasserversorgung und der Suspensionsabführung
  • Überlauf / Abwasseranschluss zum Gully

Zubehör / Optionen

  • Steuerung mit Zeitschaltuhr und Steuerventil aufgebaut auf PAKDOS mit Pneumatikventil im Zulauf