SOLDOS-V3 für Dampfbäder

Vernebelung von Solelösung

Solevernebelungssystem zur Erzeugung eines salzhaltigen Meeresklimas in Dampfkabinen. Der Soldos sprüht fein zerstäubte, keimfreie Solelösung in Dampfkabinen. Nach kurzer Zeit bildet sich im Raum ein salzhaltiges Meeresklima. Die Dosierkapazität ist ausreichend für Räume bis ca. 25 m² Grundfläche. Die Sole wird aus einem luftdichten Faltbeutel (Politainer) gesaugt. Sie wird unter hohem Druck mit einer Membranpumpe durch eine feine Düse gepresst und zerstäubt. Durch die Verwendung sterilisierter Sole aus dem Politainer wird die Gefahr einer Verkeimung der Lösung minimiert. Zudem ist ein Desinfektionssystem in der Anlage integriert. Die Bedienung erfolgt über ein 3,2“ full color Touch-Display mit einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten wie z.B.:

  • Betriebsarten: Zyklusbetrieb, Tastbetrieb und Betrieb durch externe Ansteuerung
  • Wochenprogramm zur Festlegung der Betriebszeiten individuell für jeden Tag
  • Licht und Sound Steuerung in Kombination mit Solevernebelung
  • Drucküberwachung für Füllstand Sole und  Verstopfung Düse
  • Tagezähler zur Signalisierung einer notwendigen Desinfektion und visuelle Beschreibung des Vorgangs
  • Definition einer Benutzerhierarchie mit mehreren Benutzerebenen
SOLDOS-V3 für Dampfbäder

Technische Daten

Anwendungsbereich Dampfbäder 
Elektrischer Anschluss 230 V / AC 50 Hz  
Anschlussleistung 350 W  
Größe B 47 cm x H 71 cm x T 24 cm 
Zerstäuberleistung Sole ca. 100 ml / min 
Leergewicht / Betriebsgewicht ca. 15 Kg / 20 Kg 
Arbeitsbereich +10°C bis +35°C 
Schutzklasse IP44 

Lieferumfang

  • Steuerung mit 3,2" Touch eingebaut in Gehäuse
  • Motormembranpumpe, geräuscharm
  • Montageplatte mit Konsole für Solebehälter
  • Düse aus Edelstahl V4A mit Abdeckblende PE
  • Wanddurchführung mit 5m Dosierleitung PTFE
  • Desinfektionsset mit Desinfektionstablette, Mischbehälter und Rezipient
  • 5 kg keimfreie Solelösung im Politainer (bzw. 1 kg für Privatanwendung)
  • Design Abdeckhaube

 

WDT_Geräte_01

 

Bild: Düse mit Wanddurchführung

 

Soldos Düse + Wanddurchführung

Bauseitige Leistungen

  • Technikraum/-schrank zum Einbau des Systems
  • Spannungsversorgung

Punkte, die vor Installation unbedingt beachtet werden müssen:

  • Vor Installation müssen alle Materialien sowohl in der entsprechenden Kabine, als auch in Zu- und Abluftschächten auf Ihre Korrosionsbeständigkeit gegenüber dem salzhaltigen Wasser-/ Luftgemisch im Raum überprüft werden.
  • Die Dosierstation hat keine medizinische Zulassung.
  • Nur hochreine, desinfizierte WDT Solelösung mit ca. 5% Solegehalt verwenden. WDT Sole wird im geschlossenen Behälter geliefert. Offenstehende Sole verkeimt und darf deshalb im Sinne der gesundheitlichen Vorsorge nicht verwendet werden.
  • Wenn der SOLDOS auf einem höheren Niveau als die Düse installiert wird, muss ein Rückschlagventil in die Dosierleitung eingebaut werden.
  • Der SOLDOS-V3 ist nicht geeignet für den Einsatz in trockenen Kabinen. Für diesen Einsatzzweck empfehlen wir unsere Systeme SOLDOS-SL oder SOLFOG.

Zubehör / Optionen

  • Tasterplatte mit Unterputzdose
  • Zweite Pumpe und Düse für Kabinen größer als 25 m² Grundfläche
  • Effektbeleuchtung
  • MP3-Player und Lautsprecher
  • Düsenblende in Edelstahl